Montag, 25. November 2013

COMET

Comet heißt das neue Schnittmuster von Mialuna.


 
 
Als ich das Probenähergebnis von Aennie sah, musste ich mir den Schnitt kaufen.


 

Unser erster Comet wurde aus Lillestoffen genäht. Aus petrolfarbenen Sweat und den schönen Eulenquadett Sternen in Petrol. Und als farblichen Kontast habe ich mich für gelbe Bündchen und gelbe Covernähte entschieden. Ich finde die Farbkombi recht gut. Und Ihr?


Schnittmuster: Comet von Mialuna
Stoffe: Lillestoff


Der Pulli sitzt perfekt. Auch beim herumtoben.





Sonntag, 3. November 2013

Baby Kombi "Fuchs"

Eine meiner Freundinnen hat am 26.10. einen entzückenden Sohn geboren.

 
Für den neuen Erdenbürger musste ich natürlich eine Babykombi nähen.



Die Kombi besteht aus einem Body und einer Strampelhose. Das Schnittmuster für den Body habe ich selbst gezeichnet, da bisher alle Bodys die ich nach den unterschiedlichsten Schnittmustern genäht habe, nie wirklich bei meinen Kindern gepasst haben. Die Strampelhose ist nach dem Schnittmuster von Klimperklein. Ich liebe diesen Schnitt.

 
Für den Body und zum Füttern der Strampelhose habe ich den entzückenden Fuchs-Biojersey von Lillestoff verwendet.




Dienstag, 24. September 2013

Busy Beaver

Als ich ihm das erste Mal sah, war mir klar, den musst du haben. Und als ich ihm dann noch vernäht von Sabine sah, war es ganz um mich geschehen.

 





Genäht habe ich ein Shirt mit Knopfleiste und in der Größe 74. Schnitt habe ich mir selbst gezeichnet.

 
 
Ich finde den Stoff so schön. Busy Beaver und der lime farbene Jersey sind von Lillestoff.





Montag, 16. September 2013

My Kids wear #25

Auch heute kann ich mal wieder bei Fräuleins Rohmilch My Kids Wear mitmachen.



Mein Mini trägt heute ein Raglanshirt nach eigenem Schnitt. Vernäht habe ich die schönen Stars von Lillestoff mit den dazu passenden Ringel.

Schnittmuster: eigenes
Stoffe: Lillestoff

Jetzt werde ich ein paar Langarmshirts nähen, denn nächste Woche startet bei Fräulein Rohmilch die Shirtwoche und da möchte ich auch gerne mitmachen. Zumindest mit einem Beitrag.


Mittwoch, 7. August 2013

Geschenk

Für eine ganz liebe Freundin bzw für deren Tochter wollte ich eine Sommerkombi nähen.



Entschieden habe ich mich für eine Leggins und eine Tunika.

Die Stoffauswahl stand auch recht rasch fest, den aus dieser Stoffkombi habe ich bereits meiner Tochter ein Sommerkleid genäht. Aber das zeige ich ein anderes Mal.




Mein Freundin war begeistert von der Kombi und hat bereits die nächsten in Auftrag gegeben. Ein Foto am Model werde ich nachreichen.




Schnitt Tunika: eigener
Schnitt Leggins: Ottobre
Stoffe: Znok "Fuchs und Eule" und Punktejersey beides von Lieblingstücke.



Montag, 17. Juni 2013

my kid wears #12

So lange möchte ich schon bei der Aktion My kid wears von Frau Rohmilch mitmachen und heute schaffe ich es zum ersten Mal.

Mein kleiner Mann hat heute ein Raglan Shirt aus den schönen Wikingerstoff von Lillestoff an. Er trägt bereits Größe 74 und wird Ende nächster Woche 8 Monate jung. Die Zeit vergeht viel zu schnell.

 

Bitte nicht auf die schmutzigen Fenster achten, aber kaum sind die Fenster geputzt, habe ich neue Fingertapper oben.

 

Derzeit wird alles in den Mund gesteckt, weil der erste Zahn in Anmarsch ist.




Wer sonst noch heute mitmacht, seht ihr hier.

Sonntag, 10. Februar 2013

Mich gibt es auch noch

Huch, habe gerade gesehen, dass mein letzter Post beinahe ein Jahr alt ist. Wir ja endlich wieder mal Zeit, dass ich mich melde.

 
Warum ich so lange nicht gebloggt habe hat einen guten Grund. Der Grund heißt Julian und wurde am 29. Oktober 2012 geboren.

 
In dieser Schwangerschaft hatte ich doch recht viele Schwangerschaftswehwechen. Angefangen von Übelkeit und emenser Müdigkeit. Ich ging sehr oft zur gleichen Zeit schlafen, wie meine kleine Tochter. Als die Übelkeit vorbei war, hatte ich mit starken Wasseransammlungen in den Händen und Füßen zu kämpfen. Und später auch noch mit dem Karpaltunnelsymdrom. Die letzten Wochen mußte ich wöchentlich zu Kontrollen entweder zu meinem Frauenarzt oder in die Klinik. Und Schwangerschaftsdiabethes hatte ich auch noch.

Da blieb leider nicht viel Zeit zum bloggen. Aber das wird sich ja hoffentlich bald wieder ändern.

Herzlich bedanken möchte ich mich bei der lieben Anneliese. Sie hat Julian ein wunderschönes Shirt als Willkommensgeschenk genäht. Jetzt haben wir auch ein richtiges Kitzkatzshirt zu Hause.




Liebe Anneliese auch hier nochmals vielen vielen Dank. Du bist echt spitze.