Samstag, 24. Dezember 2011

Dienstag, 15. November 2011

Shirts braucht die Maus

Meine Kleine wächst derzeit so schnell, dass ich bei meiner derzeitigen wenigen Freizeit kaum nachkomme mit dem Nähen.


Letztens habe ich irgendwo bei einem Mädchen ein Shirt gesehen, dass mir so gut gefiel, dass ich zu Hause versucht habe, ein ähnliches zu nähen.



Verwendet habe ich einen von mir sehr geliebten Campan in rosa/braun und einen dazu passenden Jersey in hellrosa.




Bitte beachtet nicht das Chaos hinter meiner Kleinen und auch nicht den Fleck auf der Applikation. Der ist nämlich entstanden, weil Frau Maus der Meinung war, sie muss beim Fotoshooting einen Schluck Kakao trinken.




Sonntag, 6. November 2011

Nelson

ist ein neues E-Book von Frau Muthase. Ein cooles Raglanshirt, dass sehr einfach und schnell zu nähen geht und perfekt passt.


Und nachdem das Shirt so schnell zum nähen geht, habe ich gleich drei genäht.



Und die nächsten liegen schon zugeschnitten im Nähzimmer.


Und wenn ihr dieses tolle Shirt auch nähen wollt, dann schnell im Blog bei Muthase vorbei schauen, denn dort gibt es das Ebook zu gewinnen. Ich drücke euch die Daumen.


Liebe Isa, vielen Dank fürs Probenähen. Ich freue mich schon auf das nächste Ebook.

Alle vernähten Stoffe gibt es bei Lieblingsstücke zu kaufen. Außer den Dinojersey. Der ist leider auch schon wieder ausverkauft.

Samstag, 5. November 2011

Wichtel

Auch im Herbst gab es wieder im Vernadelt-Nähforum ein Applikationswichteln.

Ich durfte diesmal den Großen von der lieben Ena bewichteln. Die Vorgaben waren die Größe und eine coole Applikation. Hm, was finden Achtjährige heute cool? Eine für mich sehr schwierige Frage. Ich entschied mich dann für ein Shirt mit einer Gitarrenapplikation.

Es hat mich natürlich sehr gefreut, als ich gehört habe, dass das Shirt passt und auch gefällt.

Ich habe leider derzeit nur ein Foto, da ich vergessen habe, Fotos vom fertigen Shirt zu  machen.

Samstag, 24. September 2011

Clown

mag meine Kleine sehr gerne. Um ihr eine Freund zu bereiten habe ich ihr eine Clown-Shrit genäht.



Als Schnitt habe ich ein Shirt aus der Ottobre 1/2010 genommen. Das Shirt habe ich schon mal genäht und steht ihr super.



Damit der eingefasste Halsauschnitt und der Abschluss der Ärmel zum Clown passen, habe ich einen schönen bunten Ringeljersey verwendet.





Das Shirt wurde sofort von meiner Kleinen lieb gewonnen und sie wollte es gar nicht mehr ausziehen.

Dienstag, 20. September 2011

Lebenszeichen

Ja, mich gibt es auch noch. Da ich ja wieder seit drei Monaten vollzeit arbeiten gehe, bleibt mir nicht viel Zeit zum bloggen. Aber zum Nähen komme ich. Gott sei Dank.



Die liebe Andrea näht ja so bezaubernde Sache. Egal ob für sich oder für ihre kleine Tochter. Und sie näht auch sehr viel aus Japanischen Büchern. Bei ihr habe ich auch dieses Kleidchen gesehen und war ganz verzaubert vom Schnitt. Es hat mich natürlich sehr gefreut, dass ich dieses Buch zu Hause hatte.




Im Lieblingsstoffgeschäft habe ich noch diese tollen Biojerseys gekauft und schon wurde genäht.


Samstag, 30. Juli 2011

1. Applikation

Hier, in meinem Lieblingsnähforum, haben wir ein "Sommerliches Applikationswichteln" gemacht.



Nachdem ich schon immer applizieren wollte, mir aber immer wichtigere Gründe eingefallen sind, um es nicht zu tun, habe ich mit gemacht.

Ich durfte einen Buben benähen, der Piraten sehr mag und sehr gerne die Farben Grün und Orange hat. Ich hatte Gott sei Dank einen schönen Streifenjersey in Orange zu Hause und somit mußte ich mir nur noch ein Motiv für die Appli suchen.

An der Nähmaschine habe ich dann die geeigneten Stiche sowie Stichlänge und Stichbreite eingestellt und los ging es.

Ich bin mit meiner 1. Applikation sehr zufrieden.




Und es freut mich sehr, dass das fertige Shirt meinem Wichtelkind sehr gut gefällt. Als ich das gehört habe, ist mir ein Stein vom Herzen gefallen.

Donnerstag, 30. Juni 2011

Lore und Lime



als Sommerkombi.



Nachdem es bei uns so heiß ist, mußte eine Sommerkombi her. Und was eignet sich besser als eine Lore für den Sommer.



Die Lore ist diesmal ohne Bindebänder und bestickt habe ich sie mit einer "Girls and Friends" von Kunterbuntdesign.




Die Lime ist aus einer Ottobre aus dem letzten Jahr. Eine nette kurze Hose.

Mittwoch, 22. Juni 2011

Lore



Meine erste genähte Lore nach dem Schnitt von Farbenmix.




Und ich muß sagen, ich kann jeden verstehen, der sagt: "Ich bin im Lore Fieber". Der Schnitt ist so entzückend und wenn man eine genäht hat, ist man im Gedanken schon bei der Nächsten.




So auch bei mir. Kaum war diese fertig, wurde zwei neu zugeschnitten. Aber davon mehr in den nächsten Tagen.




Bestickt habe ich sie mit FlipFlops aus der Serie Love & Peace von Lucia Pimpinella. Und die gibt es hier. Gibt es Motiv, dass besser zum Sommer passt?



Und ich möchte meine neuen Leser herzlich begrüßen. Ich freue mich, dass ihr hier seid.

Samstag, 18. Juni 2011

Über den Wolken




 kann die Freiheit ......






Genäht habe ich ein Shirt aus einer Ottobre. Ich habe den Schnitt ein wenig abgeändert, damit er besser passt.





Der Wolkenjersey und der weiße Jersey sowie die Kamsnaps sind von hier.

Montag, 13. Juni 2011

Tina trifft Kaya


Eine Kombi aus Tina und Kaya ist bei mir entstanden.



Ich habe beide Schnitte das erste Mal probiert und bin sehr begeistert. Es folgen sicher noch mehr. Vor allem Kaya´s.



Bei Tina habe ich, damit mehr Sterne zum Einsatz kommen, die beiden Taschen auf beiden Seiten mit Schrägband eingefasst und dann aufgenäht. Den Silikonpopeline habe ich von hier und den Sternenjersey und Sternenpopeline von hier.




Nachdem meine Kleine so gerne Motorräder hat, habe ich aus Serie Scooterlove von hier, eine Vespa gestickt. Ich habe diesmal das Shirt nicht direkt bespickt, sondern auf Jersey und dann aufgenäht. Warum? Weil meine Maus so eine empfindliche Haut hat und mir Filz zu dick ist. Ich bin mit dem Resultat zufrieden.

 

Meine Kleine ist ganz verliebt in Ihr neues Shirt.





Sonntag, 5. Juni 2011

Sommerliebe

heißt das Ebook von Muthase, dass es ab morgen entweder bei Muthase oder Lieblingsstücke geben wird.

Oder ihr probiert heute noch euer Glück, da bei Muthase noch heute eine Verlosung läuft, bei der 3. Ebooks verlost werden. Einfach ein Kommentar hinterlassen und auf Glück hoffen.





Vernäht habe ich einen Jersey von hier.

Ich habe noch zwei Shirts genäht. Noch ein Kurzarm und noch ein Langarm. Die beiden seht ihr bei Muthase.

Und ein Kleid werde ich auch noch nähen. Da gibt es bei Muthase derzeit tolle Designbeispiele.

Mittwoch, 1. Juni 2011

My Best Friends

 heißt der süße Ripjersey, den es hier gibt.




Der Stoff ist schön leicht und so weich, dass er wie geschaffen ist für Sommershirts.





Deshalb sind ein einfaches Shirt aus der neuen Ottobre sowie ein Tanktop entstanden.




Der Sommer kann somit bleiben.


Freitag, 27. Mai 2011

Verlosung bei Muthase

Bei Muthase findet eine Verlosung statt. Und zwar von einem genialen Ebook. Das Sommerliebe Shirt.

Ich durfte es zur Probe nähen und bin begeistert. Denn man braucht nur ein wenig Stoff und ein wenig Zeit und schon entsteht ein tolles Shirt. Ohne viel Getüddel kommt der Schnitt super zur Geltung.



Meine Designbeispiele seht ihr bei Muthase am Blog. Das Shirt macht süchtig und deshalb habe ich noch eines genäht. Bild folgt noch. Ich komme derzeit zwar zu nähen, aber irgendwie schaffe ich es nicht, Fotos zu machen. Entweder keine Zeit oder kein gutes Licht.

Donnerstag, 19. Mai 2011

Monkey and Elephant

Ich finde die Designs von Znok toll, weil sie für Kinder echt entzückend sind.




Und für Leute, die sich  mit betüddeln so schwer tun wie ich, das beste ist, was es gibt. Denn sie wirken von alleine. Man muß sie nur vernähen


.


Ich habe hier einen Schnitt aus einer älteren Ottobre verwendet und ihm in der Länge und Weite abgeändert.



Den Stoff gibt es auch noch in rot und zu bekommen ist er hier.

Montag, 16. Mai 2011

London, Paris


Das sind die Ziele von Travel Mouse . Als ich die Stickdatei damals bei Tinimi sah, mußte ich sie mir sofort kaufen. Aber ihr kennt das sicher ja.



Beim durchblättern meiner Ottobres habe ich mich für das Raglan Shirt "Sulo" aus der Ottobre 3/2010, M. 14, entschieden.

Verwendet habe ich einen weisen Interlock und einen rot/weis gestreiften Jersey. Beides von hier .




Leider sind die Bilder diesmal nicht besonders geworden. Irgendwie hat gestern meine Kamera gesponnen.