Montag, 21. März 2011

Auf der Suche nach der perfekten Hose

bin ich für meine kleine Tochter. Ich habe mehrere Hosenschnitte ausgesucht und werde diese jetzt nach der Reihe nach nähen und hoffen, dass der perfekte Schnitt für die Figur meiner Kleiner dabei sein wird. Also wenn jemand einen guten Schnitt für eine Hose in Gr. 80/86 für ein kleines Bäuchlein und kurze Beine hat, bitte her damit.



Den Anfang macht eine Hose aus der Ottobre 6/09. Die Originalhose ist gefüttert. Nachdem das natürlich für den Frühling nicht in Frage kommt, habe ich nur den unteren Bereich doppelt genäht, damit sie netter aussieht, wenn sie umgekrempelt ist.


Die Hose fällt leider sehr groß oder besser gesagt, sehr breit aus. Fazit: dies ist nicht die perfekte Hose.

Kommentare:

emily fay hat gesagt…

Liebe Alexa,
schade die Hose sieht so Goldig aus...versuche es doch mal mit einem Schnitt von Farbenmix oder von
Hier * http://angelinas-dreams.blogspot.com/ *
die Schnitte von Claudia sind immer etwas schmaler was man auch gut erkennen kann;)

lg Marion

Muthase hat gesagt…

Schön geworden!
Ich bin auch auf der Suche , für beide Kinder. Irgendwie wollen die Hosen einfach nie so richtig passen :(

Meine Nähkunstwelt hat gesagt…

Echt schade das es nicht die perfekte Hose ist, den sie ist wunderschön .

kitzkatz hat gesagt…

Schade!
Aussehen tut sie nämlich super, die Test-Hose!
(Und perfekten Schnitt für meine Kinder hab ich auch noch keinen gefunden ... also *toitoitoi*!)

LG Anneliese

dshamilja hat gesagt…

Die ist wirklich wunderschön! Ich hab jetzt mal für Frau Maus eine untren geschmälerte queenie probiert und bin begeistert. Dortje soll auch gut passen.

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

die sieht wirklich süß aus
ist der kaarna schnitt oder?
den ahb ich für meinen auch genäht und da war er auch viel zu groß und viel zu weit
in die passt er jetzt erst so richtig rein

aber den idealen schnitt hab ich auch noch nicht gefunden

liebe grüße daniela